HG_Kopf
FM 11 Der Schwerpunkt meiner Grundlagen­bücher liegt darauf, den Leser mit den wesentlichen Funktio­nen des Programms vertraut zu machen. Dies soll ihn in die Lage versetzen, schnell und effizient ei­gene Lösung­en entwickeln zu können. Sie wen­den sich vor al­lem an Einsteiger und so genannte Informationsändler (Information Broker, Informa­tion Worker, etc.), die Informationen erfassen, sich­ten, ver­ar­beiten, aufbereiten, prä­sentieren und / oder wei­tergeben müs­sen.
Um möglichst schnell mit diesem Programm arbei­ten können, beginne ich mit der Nutzung und der Anpassung von Starter-Lösungen. Dies sind klei­ne Datenbanken für spezielle Anwendungsfälle, die im Lieferumfang enthalten sind. Der zweite Teil der Grundlagenbücher beschäftigt sich mit den Grund­prinzipien von FileMaker anhand von Bei­spielen. Einige dieser Beispiele werden im dritten Teil so vervollständigt, dass sie wiederum als an­passbare und erweiterbare Starter - Lösungen dienen können. Eine Übersicht über die rest­lichen FileMaker - Produkte beschließt das Buch.

FFM_Aw Mein Erstlingswerk wurde zu meiner Über­rasch­ung auch gleich mit einer Auszeichnung bedacht. 2011 erhielt ich einen Award des FileMaker Maga­zins. Zur Begründung hieß es:

Mit seinem Buch
FileMaker Pro 11 in der Praxis -
Datenbanken erfolgreich anwenden für Windows & Mac

aus dem Verlag »Mandel & Schwarz« hat der Au­tor sehr erfolgreich gezeigt, dass es möglich ist, gut zu lesende Bücher zu »FileMaker« zu schrei­ben, die auch inhaltlich überzeugen. Nach dem Urteil der Jury geht der Award an
Beste Informationsquelle zu »FileMaker«
Horst Grossmann